Corona-Krise: Autokinos in Tschechien wieder im Kommen

30-04-2020

Während der Corona-Krise sind nicht nur Theater und Konzertsäle, sondern auch Kinos geschlossen. Doch seit einigen Tagen gibt es an mehreren Orten Tschechiens die Möglichkeit, sich Filme aus dem eigenen Auto aus anzusehen.

Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš)Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš)

Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš)Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš) So sah es auch am Montagabend auf dem früheren Güterbahnhof im Prager Stadtteil Žižkov aus wie in den USA aus. Vorne leuchtete eine zwölf Meter breite und fünf Meter hohe Leinwand, davor parkten Autos in einzelnen Reihen. An der Einfahrt standen drei Veranstalter, die sich kurz zu den Autofenstern hinunterbeugten:

„Ich begrüße Sie! Guten Tag und willkommen beim Art Parking Kino! Brauchen Sie vielleicht Desinfektion für die Hände? Ich wünsche Ihnen eine gute Unterhaltung.“

Auf dem Programm stand der südkoreanische Oscar-Film „Parasit“. Das Interesse war sehr groß, wie einer der Besucher vor der Vorführung bestätigte.

Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš)Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš) „Wir freuen uns sehr darauf. Dreimal wollten wir schon ins Kino gehen, um diesen Film zu sehen, aber es hat einfach nicht geklappt. Und heute stimmt sogar das Wetter. Das finde ich klasse. Ich vermisse das Filmeschauen sehr, denn wir gehen oft in die Programmkinos Bio Oko, Aero oder Edison.“

Das Autokino hat allerdings keine Lautsprecher. Jakub Vedral organisiert das Art Parking Kino:

„Die Besucher bekommen kabellose Kopfhörer, die zuvor desinfiziert wurden. 70 Prozent der Autos haben am Radio eine Buchse. Dort werden die Kopfhörer eingestöpselt, und man hört dann aus dem Autoradio den Ton, den wir ausstrahlen.“

Vedral fand den Andrang der Kinofans überwältigend:

Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš)Art Parking Kino (Foto: ČTK / Roman Vondrouš) „Man merkt, dass die Menschen ihre eigene Auffassung haben und ihnen die Kultur fehlt. Die Vorstellungen für die ersten Tage sind bereits ausverkauft. Die Karten waren schnell weg.“

Im Autokino wird auch für Erfrischung gesorgt, wie einer der Veranstalter bestätigte:

„Ich verteile hier das Menüangebot mit Informationen, wie man Essen und Trinken per SMS bestellen kann. Zu kaufen gibt es auch Popcorn, wegen der Hygiene-Maßnahmen jedoch verpackt. Das Angebot ist wahrscheinlich nicht so groß wie in einem regulären Kino, aber wir versuchen, uns an die Bedingungen anzupassen.“

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Žižkov, auf dem künftig ein Wohnviertel entstehen soll, gibt es 80 Parkplätze. Das Programm des „Art Parking Kino“ haben die Leute vom Filmverleih Aerofilms zusammengestellt.

Auch an weiteren Orten in Tschechien sind Autokinos entstanden, so etwa weiteres in Prag nahe dem Václav-Havel-Flughafen sowie in Brno / Brünn, in Sokolov / Falkenau und im ostböhmischen Skuteč / Skutsch.

Autokino in Ústí nad Labem (Foto: ČTK / Ondřej Hájek)Autokino in Ústí nad Labem (Foto: ČTK / Ondřej Hájek)
30-04-2020