Art’s birthday – europäische Radiosender machen der Kunst ein besonderes Geschenk

18-01-2011

Art’s birthday, anniversaire de l’art: Dazu hat der französische Fluxus-Künstler Robert Filliou im Jahr 1963 den 17. Januar erklärt. Seiner Überzeugung nach hat die Kunst an diesem Tag, der auch Fillious eigener Geburtstag ist, das zarte Alter von einer Million Jahren erreicht. An diesem Montag, die Kunst ist inzwischen um weitere 48 Jahre gealtert, war es also wieder höchste Zeit für ein Geburtstagsfest. Und das gleich an Dutzenden Orten auf der ganzen Welt, die durch ein Netz von Radio-Live-Schaltungen miteinander verbunden waren. Mit dabei war auch der Tschechische Rundfunk mit seinem Kulturkanal Vltava / Moldau und dem Jugendkultursender Radio Wave. In Prag war das Zentrum des diesjährigen Kunst-Geburtstags die Galerie der Technischen Nationalbibliothek. Und die dabei gebotenen Klänge waren alles andere als alltäglich.