ODS will gegen Ortsverbände wegen Koalitionen mit Kommunisten vorgehen

23-02-2007

Die tschechischen Bürgerdemokraten (ODS) wollen bis März eine Lösung für die Koalitionen mit den Kommunisten auf lokaler Ebene finden. Das verlautete am Freitag nach der Sitzung des Führungsgremiums. Trotz strikt antikommunistischer Ausrichtung der Partei haben mehrere Ortsverbände in den Kommunen Bündnisse mit den Kommunisten geschlossen. Der letzte Parteitag hatte beschlossen, ODS-Funktionäre in solchen Fällen aus der Partei auszuschließen. Betroffen sind mehrere dutzend Ortsverbände.