Montag bringt weitere Schritte zur Lockerung der Corona-Maßnahmen

26-04-2020

Tschechien macht am Montag weitere Schritte zur Lockerung der Corona-Beschränkungen. So dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 2500 Quadratmetern sowie Sport- und Fitnesscenter unter strengen Auflagen wieder öffnen.

Die Regierung hat am vergangenen Donnerstag beschlossen, den Ausstieg aus der Corona-Sperre zu beschleunigen. Demzufolge dürfen neben kleineren Geschäften auch öffentliche Bibliotheken und Zoologische Gärten wieder öffnen. Manche haben es aber nicht in der kurzen Zeit nicht geschafft, sich auf den Betrieb unter strengen Hygienebestimmungen vorzubereiten und bleiben am Montag für die Öffentlichkeit noch geschlossen.

Zudem können die Berufspendler ab Montag wieder täglich zur Arbeit in das Nachbarland fahren, wenn sie alle 14 Tage einen Test auf den Covid-19-Erreger machen. Bislang mussten sie jeweils zwei Wochen in Deutschland oder in Österreich bleiben, bei einer Rückkehr wartete in Tschechien eine ebenso lange Quarantäne auf sie.