Außenminister: Taiwan-Reise des Senatsvorsitzenden widerspricht nicht tschechischer China-Politik

14-06-2020

Laut Außenminister Tomáš Petříček (Sozialdemokraten) widerspricht die geplante Taiwan-Reise des Senatsvorsitzenden Miloš Vystrčil (Bürgerdemokraten) nicht der tschechischen China-Politik. Prag beanspruche, eigene Beziehungen zu Taiwan zu pflegen, sagte Petříček am Sonntag in einer Talkshow des öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehens.

Wie der Außenminister weiter ausführte, versuche Peking ganz allgemein eine härtere Linie gegenüber jenen zu fahren, die Kontakte mit Taiwan pflegen. Die Reise des Senatsvorsitzenden werde daher den Beziehungen zu China nicht grundsätzlich schaden, glaubt Tomáš Petříček.