Die Krone

09-05-2020

Corona – eines der meistgenannten Wörter dieser Zeit weltweit. Und dies ist auch das Thema für den heutigen Sprachkurs.

Krone - koruna (Foto: Zdeňka Kuchyňová)Krone - koruna (Foto: Zdeňka Kuchyňová)

Dornenkrone - trnová koruna (Foto: Jeff Jacobs, Pixabay / CC0Dornenkrone - trnová koruna (Foto: Jeff Jacobs, Pixabay / CC0 Corona ist ein lateinisches Wort. Ebenso wie die deutsche Übersetzung, die Krone, klingt auch der tschechische Begriff ähnlich dem lateinischen Original – koruna. Eine Krone ist eine kostbares Kleinod – klenot, das in der Regel wie ein Kranz – věnec auf den Kopf eines Herrschers gesetzt wird. Die Krone ist Ausdruck seiner Macht und Würde. Das gilt etwa für die Kaiserkrone – císařská koruna. Ein Instrument der Herabsetzung ist hingegen die Märtyrerkrone – mučednická koruna beziehungsweise die Dornenkrone – trnová koruna. Die Krone ist aber auch der Name für die Währung – měna in mehreren Ländern Europas, Tschechien eingeschlossen: die tschechische Krone – koruna česká.

Kronenverschluss - korunka (Foto: 445693, Pixabay / CC0)Kronenverschluss - korunka (Foto: 445693, Pixabay / CC0) Eine Krone – koruna ziert nicht nur die Menschen, sondern auch die Bäume, es ist der obere Teil des Baumes mit den Ästen – větve und dem Laub – listí. Genauso haben die Blüten eine Blütenkrone – koruna květu, sie wird durch die inneren Blätter gebildet. Den Gipfel eines Deichs bezeichnet man als Deichkrone – koruna hráze. Eine kleine Krone – korunka bezeichnet dann den Kronenverschluss von Flaschen. Und wenn man einen kariösen Zahn hat, bekommt man eine Zahnkrone – korunka.

Die Krone findet man auch in einigen Namen. In Ostböhmen liegt ein Barockschloss namens Karlskrone – Karlova Koruna, es bekam seinen Namen anlässlich des Besuchs von Kaiser Karl VI. im Jahr 1723. In Südböhmen gibt es das mittelalterliche Zisterzienser-Kloster Goldenkron – Zlatá Koruna. Und eines der Palais auf dem Wenzelsplatz in Prag ist das Krone-Palais – Palác Koruna. Die historische Bezeichnung für das Königreich Böhmen lautet im Übrigen: Länder der böhmischen Krone – Země koruny české. Auf Wiederhören! Na slyšenou!

09-05-2020