Zentralbank senkt Leitzins auf 1 Prozent

26-03-2020

Der Bankenrat der Tschechischen Nationalbank hat auf seiner Sitzung am Donnerstag den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte auf 1 Prozent gesenkt. Das teilte eine Sprecherin der Zentralbank mit.

Der Leitzins wurde zuletzt am 16. März um 0,5 Prozentpunkte gesenkt. Ziel der Maßnahme war es, die negativen Folgen der durch die Coronavirus-Epidemie verursachten Entwicklung für tschechische Firmen und Haushalte zu mildern.